Tanztheater-Werkstattshowing "TAI goes Tango Oriental" in Dresden

Performance
Datum:  3. Juni 2018 00:00

Ort: Theaterhaus RUDI Fechnerstrasse 2c 01139 Dresden

Showing der 4 teiligen, zeitgenössisch orientalischen Tanztheater-Projektklasse im Rahmen der Show "Bouquet Oriental" (Gastgeberin: Gejaria)

"Der Orientalische Tanz lebt durch die Vermählung der tänzerischen Persönlichkeit mit der Musik, der Körper wird zum Instrument der Seele.Kraftvoll und zielgerichtet ,weich und fließend,vor allem im Solo vereinen sich verschiedenste Energien zu einem Gesamtkunstwerk.Der Tango ist ähnlich von Leidenschaft durchdrungen, besticht aber vor allem als vielschichtiger und intensiver Paartanz.Gemeinsam ist beiden Tanzsprachen nicht nur das erotische, sondern auch das improvisatorische Element,ein Aufgehen im Moment, ein intensives Spiel im Spannungsfeld zwischen Spontanität und vorgegebener Form"

Mit dieser  ca. 30 minütigen Werkstattaufführung möchte ich einen Bogen schlagen vom trad. und modernen Orientalischen Tanz zum Tango Argentino, Baladi wie Raks Sharki - Elemente treffen auf die Grundelemente des in aller Welt geliebten lateinamerikanischen Paartanzes.

  Der arabische Tarab verbindet sich mit der Passion des Tangos in einem experimentellen, zeitgenössisch orientalischen Tanztheater.

Ort: Theaterhaus RUDI /Dresden

Showbeginn: 17.00 h

Karten / Infos siehe unten

 

 

Telefon
0351 / 849-1925
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Powered by iCagenda


 

TAI (TanzAusdruckImprovisation) als wöchentliche Klasse in Berlin

06. November 2014 SSB 0496 Small

Immer Mittwochs  19.00-20.30h

Der Unterricht beginnt mit einem ganzheitlichen Tanztraining, basierend auf Übungen aus dem dynamischen Yoga, dem Modernem Tanz, dem klass. Ballett und der dem Orientalischem Tanz zugrunde liegenden Isolationstechnik, fließend übergehend in detailliert erklärte Bewegungsfolgen im Stand, auf dem Boden und in den Raum hinein.

In geführten Gruppen /Paar - und Einzelimprovisationen,ergänzt von Schauspiel – und Präsenzübungen,wird nicht nur die angebotene Technik immer weiter vertieft und zu eigen gemacht, sondern auch in kreativen Prozessen der individuelle, authentische Tanzausdruck gefördert.Ein Einstieg ist durch die Offenheit des Konzeptes jederzeit (und für jeden mit Bewegungserfahrung) möglich.

 Einzelstunde 15 €   /  Zehnerkarte 140 € ( 3monatige Laufzeit)

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort: ACTORS FACTORY Studio für Schauspiel und Kommunikation

Crellestr. 19/20
2. Hof, 3. OG
10827 Berlin
U-Kleistpark

 

Impressum

Alle Inhalte, Texte und Bilder dieser Website sind geschützt und geistiges Eigentum von Raksan. Eine nicht mit der Künstlerin abgesprochene Übernahme der Inhalte und Texte, auch in Auszügen, sowie eine nicht genehmigte Benutzung der Photographien ist nicht gestattet.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die die Betreiberin dieser Seiten keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Betreiberin dieser Seiten distanziert sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten der auf diesen Seiten verlinkten externen Internetauftritte.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   BILDER & KOSTÜMBILD | Administration